Dienstag, 8. Oktober 2013

Mit den Tollas spielend lernen und verstehen...

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich euch von den Tollas berichtet hab :) Die Tollas sind kleine Figürchen vom Tolla Stern und kommen jeden Monat aufs Neue mit lehrreichen Bastelideen.

Die Bastelbox mit den Tollas erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die Tollas machen jedes mal vielen Kinder jede Menge Spaß. Ich finde diese Box ganz besonders toll, denn die Bastelideen machen nicht nur großen Spaß beim herstellen, sie vermitteln auch immer wieder neues Wissen.

In der Box sind immer 3 Bastelideen und sie bringen alles mit was man braucht. So kann man direkt loslegen.
Die Ideen füllen gut einen verregneten Nachmittag mit dem herstellen und anschließendem Spielen.

Ich zeig euch jetzt mal was in der aktuellen Tollabox so alles drin war.

Natürlich war wie immer eine Geschichte mit den Tollas zum Sammeln in der Box, dazu passend diesmal auch eine CD. Außerdem Tollas zum Selberbasteln und ein Heft mit der Erklärung wer die Tollas denn überhaupt sind. Ein Umschlag mit Informationen für die Eltern und einer mit Infos für die kleinen Bastler.


Als Goodie war diesmal noch ein Tetesept Schaumbad für Kinder dabei. Dieses färbt das Wasser blau ( nur Lebensmittelfarbe) und riecht himmlisch fruchtig nach Melone.



Die Erste Bastelidee war eine Tollamaske :) Alles was man dafür benötigt ist in der Box und man kann einfach kreativ werden. Für die Maske ist nur wenig Hilfe von Erwachsenen nötig und Melina konnte sie fast alleine herstellen. Sie war stolz wie Bolle als sie mit ihrer Bunten Maske durch ihr Zimmer hüpfen konnte.


Die 2. Idee war ein Tolla Pling...  Ein Xylophon was man ganz allein zusammenbauen kann. Und hinterer kann man wunderbar darauf Spielen. Man muss die Metallstäbe der Reihe nach in den Karton setzen und dann den Klöppel zusammenbauen.
Auch hier wird nicht zuviel Hilfe benötigt und die kleinen können Stolz auf das sein, was sie selbst geschaffen haben.



Als 3. kann man ein Zelt bauen, das haben wir noch nicht gemacht, aber ich kann euch sagen, dass b




Die Box ist wieder mal wunderbar und sehr lehrreich. Geeignet ist sie für Kinder ab etwa 3-4 Jahren und dann haben wirklich auch Erwachsene noch Spaß mit der Box. Es wird so auf jeden Fall weniger langweilige Regen-Nachmittage geben.  Es ist eigentlich so einfach aus wenig Material etwas tolles herzustellen, man muss nur ein wenig Phantasie und Kreativität -  und natürlich die passende Idee :)


Die Box ist super und macht uns immer jede Menge Spaß, man kann sie am Abo oder als Einzelbox bestellen. Die kosten für die Einzelbox liegen bei 19,95€ und das Abo gibt es als 6-Monats Abo für 107,70€. Das sind ca. 18€ pro Box. Da die Tollas gerade ihren 1. Geburtstag feiern gibt es die Boxen noch günstiger.

Zuschlagen lohnt sich also auf jeden Fall!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog