Sonntag, 21. Juli 2013

Backvergnügen mit Lares

Ich hab euch ja schon vor einiger Zeit mal ein tolles Backblech vorgestellt, welches mit damals schon von Lares zum Testen geschickt wurde. Das Wolfszahnblech ist auch jetzt immer noch viel genutzt und einfach super. Jetzt gibt es aber mal wieder neue Produkte und News von Lares :)

Ich darf mal wieder ein neues und wirklich innovatives Produkt testen und euch vorstellen.

Diesmal hab ich einen Tortenring bekommen. Ich backe ja wirklich gern und auch viel, Torten auch, aber da ist es echt immer schwierig diese sauber zu füllen, ohne das alles daneben läuft.

Jetzt hat das Geschmiere und Geschmaddere endlich ein Ende, denn der Tortenring von Lares ist einfach ein Traum.

Er ist erstens super im Durchmesser einstellbar, je nachdem ob man eine kleine 2-3 Personen Torte Backen möchte, eine Große Torte für 8-12 Personen oder sogar mehrstöckige Kunstwerke. Mit dem neuen Backrahmen ist alles möglich denn er ist absolut stufenlos verstellbar.

Verstellbare Tortenringe gibt es ja viele, aber oft sind diese mehr rutschig und nicht so klasse geeignet. Da hat Lares ein absolutes perfektes Produkt kreiert, denn der Ring hat einen Festellhebel, damit rutscht absolut nichts! Alles bleibt genau da wo es hingehört, nämlich zwischen den Tortenböden  :)


Hier seht ihr das gute Stück mal.... so ist er etwa auf die kleinste Position eingestellt...



Hier sieht man den Klemmhebel, der Ring ist dadurch NICHT geeignet zum Böden backen, denn der Kunststoffheben ist nicht hitzebeständig.


Einfach den Heben hochklappen, Ring einstellen und wieder nach unten Drücken, schon ist der Ring auf die gewünsche Größe eingestellt und fixiert.




So ist der Ring auf die größte Größe eingestellt... Für richtig große Familientorten.


Der Ring ist klasse, lässt sich einfasch einstellen, nutzen und auch reinigen.

Momentan könnt ihr die Lares Artikel nur über den Fachhandel oder Amazon beziehen, aber es wird schon Fieberhaft an einem Online Shop für Privatkunden gebastelt. Ganz bald wird dieser auch Online gehen, ich werd euch dann auch nochmal informieren.

Wenn ihr den Ring aber jetzt schon gaaaanz dringend haben möchtet, könnt ihr gern per Post, Fax, Telefon oder Mail Kontakt mit Lares aufnehmen.
Ihr könnt den Ring dann schon per Vorkasse oder Nachnahme erhalten (natürlich auch andere Artikel). Der Preis für den Ring beträgt 14,95, und dazu kommen dann nachmal Versandkosten von 7,95€ ( bei Nachnahme nochmal Gebühren von 6,75€).

Ich kann den Ring absolut empfehlen und jeder der viel und gerne backt und Torten macht, der sollte sich so ein tolles Teil zulegen :)

Danke an Lares für den wunderbar einfach zu handhabenden Ring :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog