Donnerstag, 1. September 2011

CitiBlocs im Test

Jetzt kommt mal ein Test den Melina durchführen durfte!


Wir durften nämlich die Citiblocs testen, diese wurden uns freundlicherweise von HCM Kinzel zur Verfügung gestellt.





Unternehmensporträt der HCM Kinzel GmbH


Die HCM Kinzel GmbH entstand aus einem 1964 von Helmuth Kinzel
gegründeten Einzelunternehmen, das sich auf den Import und
Vertrieb von Holzspielwaren und kunstgewerblichen
Geschenkartikeln spezialisierte. 1993 gründete Helmuth Kinzel
gemeinsam mit seinen Söhnen Markus und Christian die HCM Kinzel
GmbH. Seit 2001 führen die Brüder das Unternehmen mit rund 30
Mitarbeitern. Markus Kinzel ist für Marketing, Vertrieb, Einkauf und
Logistik zuständig, während Christian Kinzel Finanzen, Personal und
IT verantwortet.

Unter den Motto „Spielen – Wissen – Schenken“ bietet das in
Zaberfeld in Baden-Württemberg ansässige Unternehmen ein schnell
wachsendes Sortiment an, darunter spannende Experimentierkästen
zum Erforschen von Technik und Umwelt, Spielsachen für die ganz
Kleinen, Lern- und Kreativspielzeuge, originelle Geschenkideen und
knifflige Denk- und Logikspiele.

Auf den globalen Leitmessen der Branche und durch ein
hervorragendes Netzwerk aus Geschäftspartnern in der ganzen Welt
gelingt es den beiden Unternehmern immer wieder, einzigartige
Spielkonzepte und Produktideen für das eigene Sortiment zu sichern.
Mit vielen Spielwarenherstellern verbindet sie eine langfristige und
exklusive Partnerschaft, die Erfolgsgeschichten wie die Etablierung
der Denk- und Logikspielmarke ThinkFun mit dem Spitzentitel „Rush
Hour“ und die Einführung des Spielballs „Oball“ schrieb. Dabei
beschränkt die Firma ihre Vertriebsaktivitäten längst nicht mehr auf
den deutschsprachigen Raum, sondern ist europaweit tätig.

Ist eine neue Entdeckung dann ins Sortiment aufgenommen, passen
die Mitarbeiter Verpackungen und Anleitungen für den jeweiligen
Markt an und beginnen mit der Vermarktung. Aus einem eigenen
Lager wird der Handel schließlich schnell und zuverlässig mit der
Neuheit aus dem Hause HCM Kinzel versorgt.



Citiblocs sind hochwertige Holzbausteine, die traditionelles
Bauen und modernes Design inspirieren. Das Geheimnis der
Citiblocs ist, dass jeder Baustein die gleiche Form und Größe
hat. Jeder Baustein ist aus Radiatakiefer, die in Neuseeland in
zertifizierten, regenerativen Wäldern wachsen.
Um mit den Citiblocs zu bauen benötigt man keinen Kleber,
Verbindungen oder Magnete. Nur die Schwerkraft, Balance und
Vorstellungskraft.
Mit den Citiblocs zu bauen ist einfach: Legen Sie die Bausteine
einfach aufeinander. Ihre besondere Größe, Form und Gewicht
machen es möglich zu Bauen wie es mit anderen Bausteinen
nicht möglich ist. Bauen Sie ein Haus am See oder einen Turm,
der bis zu den Sternen reicht.
Citiblocs sind für ihre Sicherheit zertifiziert, ungiftig und wurden
von der Verbraucherschutzbehörde CPSIA auf der deren Bestimmungen
getestet. Citiblocs ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.



Melina ist zwar noch keine 3 Jahre aber sie hatte trotzdem schon ne Menge Spaß mit den Citiblocs. Da die Steine nicht so groß sind kann sie die schon gut in die Händchen nehmen und gut bewältigen. Den meisten Spaß hatte aber der Papa, der hat gleich mal ein Bauwerk aus der Beschreibung versucht nachzubauen. Die Citiblocs sind unglaublich stabil wenn sie zusammen gebaut sind, das hätte ich nicht erwartet. Durch exakt gleich Größe und Gewicht der einzelnen Steine kann man sehr stabile Bauwerke errichten. 


Wir hatten die natürlichen Steine, also komplett unlackiert. Aber es gibt die auch in "warm Blocs", diese sind in Rot und Orange Tönen lackiert und es gibt noch "Cold Blocs", diese sind in Blau und Grün Tönen gehalten. Ich finde die Citiblocs echt toll, da können Kinder noch ihrer Kreativität freien lauf lassen. Es gibt Citiblocs in mehreren Packungseinheiten, 50 Blocs, 100 Blocs und 200 Blocs. Da können auch riesige Bauwerke entstehen!


Wir werden sicher nochmal welche nachkaufen wenn Melina etwas älter ist. Denn dann können wir zusammen tolle Sachen entwerfen.


Danke das wir testen durften, wir werden noch eine Menge Freude an den Bausteinen haben!


Wer also genauso gerne Holzspielwaren zuhause hat, sollte nicht zögern.

1 Kommentar:

  1. Tolles Spielzeug für Groß und klein das stimmt.Schöner Bericht

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog