Donnerstag, 16. Mai 2013

Neues aus der Danone Molkerei

Danone kennt sicher fest jeder von euch, eine Molkerei die richtig leckere Joghurts, Quark und so weiter herstellt.

Jetzt gibt es aus der Danone Molkerei eine ganz neue Produktreihe, diese durfte ich zusammen mit meinen lieben verkosten und will sie euch jetzt vorstellen.

Vorher möchte ich euch aber etwas allgemeines zu Danone berichten...

Das Unternehmen hatte seinen Anfang 1850 in der Normandie, hier wurde zuerst nur Frischkäse hergestellt von Charles Gervais. Unabhängig davon forschte in Barcelona Isaac Carasso (Firmengründer von DANONE) an der Herstellung einer Rezeptur für Joghurt der Kinder bei Durchfallerkrankungen helfen sollte. Der erste Joghurt wurde benannt nach dessen Sohn Daniel, der immer mit dem Spitznamen "Danon" angesprochen wurde, außerdem wurde dieser Joghurt anfangs nur in Apotheken verkauft.
1967 erfolge ein Zusammenschluss der Unternehmen von Issac Carasso und Charles Gervais auf internationaler Ebene.
1969 wurde die Gervais Danone AG in Deutschland gegründet, seit 1996 gibt es das Unternehmen nur noch unter dem Namen DANONE GmbH.
2007 wurde die niederländische Firma Royal Numico übernommen, dieses Unternehmen ist führend in der Herstellung von Baby- und medizinischer Nahrung. Mit der Übernehme dieses Geschäftszweiges verstärkt DANONE ihre Gesundheitspositionierung.
Die Philosophie besteht darin, den Menschen jedes Tag gesunde Produkte und einmalige Geschmackserlebnisse zu bieten.

DANONE hat in Deutschland 3 Molkereien, eine in Ochsenfurth, hier werden hauptsächlich die Joghurts und Desserts hergetsellt, in Hagenow die "Fruchtzwerge" und in Rosenheim wird hauptsächlich Frischkäse produziert,

In diesem Sinne entwickelt DANONE stets neue und innovative Produkte, wie die Produkte die unter dem Namen "Die DANONE Molkerei" geführt werden. Dieses gibt es ab Anfang Juni im Handel und wir durften schon mal vorher probieren und verkosten.

In dieser Sortimentsreihe gibt es 3 verschiedene Produkte:

- Unser Original
- Unser Fruchtiger
- Unser Sahniger

Probieren durften wir den fruchtigen und den sahnigen...

Als erstes seht ihr hier mal den fruchtigen, wir haben ihn bekommen in den Sorten Himbeere und Kirsche. Leider hat es ein Becher des Himbeerjoghurts nicht aufs Bild geschafft, denn kaum hatte ich das Paket ausgepackt hatte sich Melina auch schon einen Becher geschnappt - aufgerissen und verspeist :)

Ich hab nur ihr schmatzen gehört und sie sagte immer "Hmmm, sehr lecker!" Es gibt diesen Joghurt noch in den Sorten Pfirsich/Maracuja und Erdbeere. Ich bin sicher das ich diesen Joghurt nachkaufen werde wenn ich ihn im Handel entdecke. Er schmeckt super fruchtig und man merkt und sieht, dass wirklich echte Früchte in dem Joghurt sind. Er ist cremig gerührt und nicht zu übersüßt, das finde ich super, denn so kommt der Joghurtgeschmack und die leichte Fruchtsäure schön raus, einfach lecker.
Der fruchtige enthält bis zu 19% pure Frucht ohne künstliche Aromen




Ich hab Melina den Becher ganz kurz abluchsen können um euch schnell ein Foto vom Inhalt zu machen :)

Hier seht ihr also den super fruchtigen Himbeerjoghurt ...



Als 2. durften wir noch 2 Becher von "Unser Sahniger" Sahnejoghurt probieren. Hier ist es Joghurt auf Frucht, dass heißt das Fruchtpüree ist unter einer sahnigen Joghurtschicht.


Bekommen haben wir diesen in den Sorten Brombeere und Maracuja.

Man schmeckt, dass es Sahnejoghurt ist, aber ab und zu soll man sich ja auch was gönnen :) Es gibt diesen super lecker cremigen Joghurt in den Sorten Erdbeere, Zitrusfrüchte, Maracuja, Pfirsich, Kirsche, Himbeere und Brombeere. Ich denke dass ich auch diesen Joghurt nachkaufen werde, denn er schmeckt wirklich fruchtig und frisch. Einfach lecker!


Hier seht ihr den Brombeer Sahnejoghurt, bei mir war durch den Transport nichts vermischt, das hat mich super gefreut, denn ich mag solchen Joghurt lieber unverrührt. Aber man kann natürlich so essen wir man will, entweder alles gut gerührt, beides Einzeln oder so wie es gerade kommt auf dem Löffel :)

Alle Joghurtbecher kamen bei mir gut geschützt und gekühlt in einer tollen Kühltasche an, auch darüber hab ich mich wirklich gefreut, denn diese wird im Sommer sicher noch oft zum Einsatz kommen :)

Ich hoffe ich hab euch jetzt etwas den Mund wässrig gemacht und ihr habt Lust auf diese leckeren Neuen Joghurtsorten von Danone, ihr solltet sie wirklich unbedingt probieren!

Danke an Danone, dass wir vorab kosten durften.

Kommentare:

  1. ich durfte ja auch testen und finde die neuen sorten echt klasse,werd ich bestimmt oft kaufen besonders den fruchtigen

    AntwortenLöschen
  2. Mein Mann und ich lieben Joghurts, wäre auf jeden Fall mal ein Versuch wert. Meistens bleibe ich doch bei den gleichen, und hier ist echt mal ein neuer Geschmack fällig^^

    LG

    AntwortenLöschen
  3. die sind echt sehr lecker und cremig.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog