Mittwoch, 21. März 2012

Eltern-Kind Blogparade #10

Wahnsinn!!! WIR sind schon in der 11.Woche der Blogparade... Na da sieht man mal wieder wie die Zeit verfliegt... Für mich ist es die 10. Aufgabe, weil ich eine ausgelassen hab ;)

Diese Woche geht es um ein Thema, was alle angeht...

Die Kinderfreundlichkeit in unserem Land! Oder leben wir vielleicht in einem Kinderfeindlichen Land?


Also wir wohnen in einer Kleinstadt, für mich eher ein Dorf, aber das ist ja Ansichtssache.
Hier ist es eigentlich recht Kinderfreundlich, wir haben endlich einen schönen neuen Spielplatz, einen kleinen Second Hand Laden vom Kinderschutzbund, in dem Man für kleines Geld süße Kleider bekommt und wir haben einen ganz schönen Kurpark, der zum Spazieren gehen einläd. Alles in allem ja eigentlich ganz gut, wären da nicht die kleinen Läden, in die man garnicht oder nur ganz ganz schwer mit einem Kinderwagen reinkommt. Da sind mehrere Stufen vor dem Eingangstür oder die Gänge sind super eng.
Naja Dorf eben....!

Unsere Region ist auch ganz Kinderfreundlich, es gibt eine Menge Ausflugsziele, die entweder Kostenfrei oder ganz ohne Eintritt oder sonstiges sehenswert sind. Wir haben viele kleine Tier- und Wildparks, Spielplätze und eine Menge Wald und Wiesen, die zum draußen spielen und auch zum erholen gut geeignet sind.


KinderUNfreundlichkeit ist mir nur selten untergekommen... hier ist man mit Kindern gern gesehen und wird akzeptiert.
Seit ich ein Kind habe, ist mir vieles was mir früher vielleicht peinlich gewesen wäre eher EGAL. Ich Lebe nach dem Motto: "So ist das eben wenn man ein kleines Kind hat... Da geht nie alles glatt."

So und auch in dieser Woche gibt es wieder schöööne Gewinne abzustauben

Bereitgestellt von:

- Online-Back up Info
- Baby Plus Familie 
- NotjustPink
- Working Kids

Kommentare:

  1. ja Land und Wiesen zum spielen haben wir bei uns auch genug, dazu noch der Strand im Sommer aber alles andere geht hier richtig gut ins Geld leider :-(

    LG Maike
    http://maikes-hobbyblog.de/archives/2097

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Beitrag :-)
    Das mit den Treppen an den Geschäften kenne ich hier auch. Dabei ist die Hauptstrasse garnicht so hügelig :-)

    AntwortenLöschen
  3. wir haben dasselbe Problem, alle Nett und freundlich aber wenn man zur Post will oder so, dann muss man stufen hoch und alles ist saueng mit Kinderwagen, so macht es leider keinen Spass dann.

    Liebe Grüße

    Kira

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog