Freitag, 6. September 2013

Garnier BB Cream

Mein 2. Willkommensgeschenk der Garnier Blogger Academy war die Garnie BB Cream, leider im Farbton mittel bis dunkel.

Meine Haut ist viel zu hell für diesen Farbton, deswegen hab ich diese Creme weiter verschenkt :)

Trotzdem möchte ich euch ein paar Fakten zu dieser Creme geben, denn ich verwende auch eine, nur eben eine viel hellere Extra für helle Haut.

Die Garnier BB (blemish Balm) Creme ist eine 5 in 1 Pflege und es gibt sie in 2 Nuancen ( hell und dunkel)

Die Garnier Creme vereint eine intensive Feuchtigkeitspflege mit einem Vitamin-C Komplex und Mineralpigmenten.
Sie spendet 24h Feuchtigkeit, bietet einen Sonnenschutz, sie glättet das Hautbild, man bekommt einen strahlenden glatten Teint, außerdem kaschiert sie kleine Fältchen und Hautunebenheiten. Kleine Rötungen werden gemildert und Pickelchen abgedeckt.
Sie vereint ein leichtes Make up mit einer intensiven Pflege.


Die Creme ist ohne Parfüm und so auch wunderbar für empfindliche Haut geeignet. Ich nutze diese BB Creams wirklich gern, denn in einem Schritt hat man Make up und Feuchtigkeitspflege aufgetragen.

Meist setze ich noch ein leichtes Augen Make up und Lippenstift ein und ich bin perfekt geschminkt für den Alltag.

Bei stärkeren Pickelchen und Unebenheiten nutze ich unter der BB Cream noch einen leichten Abdeckstift.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog