Dienstag, 5. Juni 2012

Eltern-Kind Blogparade Juni 2012

Ja, die Zeit rennt, nun haben wir schon Juni und auch in diesem Monat sind schon die ersten Tage überstanden...Man Man, so richtig merkt man erst wie die Zeit rennt, wenn man Kinder hat :) Geht's euch auch so? Vor Melina kam mir ein Jahr wie eine Ewigkeit vor und nun wir sie am 24.Juni schon 2! Wahnsinn!!!

Naja genug der Vorrede, beschäftigen wir uns mal mit dem Thema, was uns die Testmama diesen Monat gestellt hat...

Das Thema heißt "Lernen... und Lernen lassen!"


Lernen ist ja ein all gegenwertiges Thema wenn man ein Kleinkind oder auch Baby zuhause hat, selbst bei Teenagern und im Erwachsenen Alter hört das Lernen ja nie auf.
Ich habe schon in den ersten paar Monaten gelernt, dass man als Eltern nochmal vieles neu lernt, wo man dachte, es schön zu wissen.
:) Ich hab gelernt geduldiger zu sein und alles lockerer zu nehmen, außerdem ist es mir egal, wenn ich zu Spät zu einem Termin komme, wenn man Kind eben schon fertig angezogen da steht und nochmal in die Windel macht, naja dann dauert es eben nochmal 5 Minuten länger... :)

Am allermeisten lernt aber Melina, das ist ja klar... Sie ist so neugierig und beim spazieren gehen muss sie jedes Blatt und jeden Stein kommentieren und genau wissen was da wo rum liegt.
Zuhause auch... Momentan liebt sie Puzzle und malen... Wir haben Holzpuzzle für sie, diese hat sie meist innerhalb von einer halben Stunde gelöst :) und es macht ihr riesen Spaß, wenn wir Blumen, Bienen und Schmetterlinge malen. :)
Ich lasse sie lernen, möchte es aber nicht übertreiben, denn ich finde es nicht gerade toll, wenn sie vor dem Schulbeginn schon lesen, schreiben und rechnen kann. Sicher ist es in Ordnung, wenn sie schon einige Buchstaben kennt und auch Zahlen und einfache Wörter schreiben kann. Aber ich möchte nicht, dass sie sich langweilt wenn sie in der Schule sitzt. Kinder freuen sich auf die Schule und ich will nicht, dass ihr diese Freude genommen wird, weil sie schon alles kann, was dort in der ersten Zeit unterrichtet wird.

So das war dann mal Beitrag zu diesem Monat...

Aber ich möchte auch noch schnell die Sponsoren der Gewinne vorstellen...

- Schulranzen.com
- Rucksack-Spezialist.de
- Ben und Bella

Kommentare:

  1. Es ist doch immer schön anzusehen, wie die lieben Kleinen Ihre Umwelt spielend und lernend erforschen!!

    AntwortenLöschen
  2. Mit Lotta würd ich auch gern mal puzzlen, aber das interessiert sie nicht so besonders ;-).

    AntwortenLöschen
  3. Spazieren könnten wir auch ewig gehen. Wenns schnell gehen muss, muss ich den Kleinen hoch auf den Arm nehmen, sonst kommen wir nicht vorwärts ;)

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Beitrag zur Blogparade.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog