Montag, 4. November 2013

Sesamkartoffeln aus der Gastrolux Pfanne

Ich hab euch ja gestern gerade erst meine neue Pfanne von Gastrolux vorgestellt.  Da es momentan noch in der heißen Testphase ist möchte ich euch heute ein Rezept vorstellen, was ich jedem absolut nur empfehlen kann.

Zur Zubereitung hab ich auch wieder die neue Pfanne von Gastrolux verwendet...

Bei uns gab es gestern Ente ( übrigens aus dem Bräter von Gastrolux) mit Rotkohl und Sesam-Kartoffeln.

Diese Sesam-Kartoffeln möchte ich euch jetzt vorstellen und zeigen.

Die Zubereitung ist eigentlich kinderleicht, deshalb verstehe ich nicht, warum man das im Restaurant nie auf einer Karte liest.

Als erstes wird reichlich Sesam ohne Fett in der Pfanne geröstet... Aber vorsicht... nicht zu kurz und nicht zu lang. Die Sesam Körner fangen lecker an zu riechen wenn sie gut sind, und sie werden nicht richtig braun. Braun werden sie nämlich erst im nächsten Schritt.



Nach den anrösten gibt man ein gutes Stück Butter in die Pfanne, die sorgt nun auch dafür, dass der Sesam braun wird. Die Butter wir flüssig und verbindet sich mit dem Sesam...




Zum Schluss gibt man die gekochten Salzkartoffeln in die Pfanne, schwenkt alles gut durch und serviert.


Die Sesam-Kartoffeln passen ganz wunderbar zu Geflügel, Braten und vielem mehr.

Lecker wir lieben sie und bei uns gibt es sie meist zu Besonderen Anlässen :)

Kommentare:

  1. Mmm, lecker! Das muss ich auch mal ausprobieren! Und die Pfanne ist sooo toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt lecker! Muss ich unbedingt mal testen! :-D

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog