Sonntag, 25. August 2013

Schaumseifenspender von Inno-Essentials

Seife ist bei uns ja wirklich ein Artikel, die so viel verbraucht wird -  wie ist das bei euch? Also wenn man ein Kleinkind hat dann muss man sooft seine eigenen oder die Hände des kleinen Dreckspatzen waschen. Klar, so eine Flasche mit Flüssigseife ist da schnell verbraucht. Ich kauf zwar schon immer die günstigere Flüssigseife aus dem Discounter, aber trotzdem - ein wenig sparen in diesem Bereich wäre schon schön.
Dazu kommt noch, dass Melina soo viel Wasser verbraucht, wenn sie die Seife abspülen möchte, denn erstmal einseifen und dann abspülen dauert bei ihr schon eine Weile. Bei uns Erwachsenen geht das besser und schneller. Ich hab dann mal diese Schaumseifen für Kinder ausprobiert. Damit hat sie viel weniger Probleme beim Abspülen, denn der Schaum lässt sich einfach leichter von der Haut spülen. Aber diese Schaumseifen sind schon ein wenig teurer als die normalen flüssigen Seifen.

Es musste also irgendwie eine andere Lösung her und dank Inno-Essentials hab ich diese nun gefunden :)

Bei Inno-Essentials gibt es unglaublich viele innovative Produkte für Bad, Küche, Haushalt und Co.

Ich darf einige Produkte testen und euch vorstellen. Als erstes Produkt geht es heute um den Schaumseifenspender. Damit könnt ihr eure Schuamseife mit günstiger flüssig Seife einfach selbst machen. Ohne immer neue Schaumseifen kaufen zu müssen. Das spart auf jeden Fall jede Menge Geld. Und außerdem wird die Flüssigseife mit Wasser gemischt, wobei ihr mehr Wasser als Seife verwendet, das spart nochmal Geld, denn man brauchte etwa 70% weniger Seife.

Ich zeig euch die beiden Spender mal die ich bekommen hab...

Die Spender gibt es in verschiedenen Farben, ich hab Türkis und Rot bekommen. Die bunten Spender sind total Familienfreundlich und bringen Farbe ins Bad :) Ich hab mich gefreut das ich 2 bekommen hab, denn wir haben 2 Bäder :) So kann ich jedes Bad mit so einem Spender ausstatten.




Die Farben sind schön leuchtend und kräftig.
Das Material fühlt sich ganz angenehm an und die Bedienung ist kinderleicht. Denn wenn man unten den Seifenbehälter befüllt und wieder eingeschraubt hat, braucht man einfach nur oben drauf drücken und schon kommt der Schaum heraus.



Hier seht ihr einmal den Seifenbehälter von unten, er ist mit einem rutschhemmenden Pad ausgestattet und kann so nicht hin und her eiern auf dem Waschbecken. Und ihr seht im türkisen Spender auch den Schaum-Bereiter...


Auf jedem Behälter ist genau abgebildet wie man die Seifenmischung herstellt. 60% Wasser ( bis zur ersten Markierung), 20% Seife ( bis zur 2. Markierung) und der Rest sind 20% Luft :)
Ich hab die Seife mit dem Wasser ein wenig verrührt ( schütteln hätte mir zu doll aufgeschäumt).



So sieht dann die Fertige Mischung aus...
Den Behälter schraubt man nun einfach wieder auf das Oberteil.



Nach ein paar mal Pumpen war auch schon der weiche Schaum da :) Sieht super aus oder?
Ich finde diese Schaumseifen klasse und freue mich total endlich schicke Spender zu haben und dabei auch noch bares Geld zu sparen.



Die Schaumseifenspender könnt ihr in verschiedenen Farben kaufen, es gibt auch noch weiß und schwarz ( für die die es lieber schlicht und nicht so bunt mögen). Gesehen hab ich sie für 9,99€ bei Redcoon.

Ich bin begeistert und kann diesen Seifenspender nur empfehlen. Kinderleicht herzustellende Seifenmischung und cremig weicher "Wasch-" Schaum :)

Danke an Inno Essentials :)

Kommentare:

  1. Die Seifenspender finde ich echt schön! Der Preis dafür ist auch in Ordnung! Toller Bericht.
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  2. Die Seifenspender sehen nicht nur gut aus, ich finde sie auch mehr als praktisch. Die werde ich mir mal vormerken.

    AntwortenLöschen
  3. hatte gerade einen anderen bericht zu diesen seifen-schaum-spendern gelesen ... da stand drinn, dass man jedes mal erst mehrfach pumpen muss, bis das der schaum kommt.

    AntwortenLöschen
  4. Also bei meinem kommt bis jetzt kein Schaum raus

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog