Dienstag, 13. August 2013

Foodloose -lecker Vegan und knackig!

Wir essen gern zwischendurch mal eine Kleinigkeit, das hab ich euch ja schon wirklich öfter erzählt :) Es müssen ja aber nicht immer Kekse, Kuchen oder sonstiges Knabberzeug sein, gern mögen wir so Frucht - Nuss Riegel, oder Müsliriegel. Ich steh ja wirklich total auf diese Köstlichkeiten.

Irgendwie bekommt man auch immer öfter zu hören, dass Leute vegan leben und sich komplett ohne tierisches ernähren. Ich persönlich könnte das nicht, aber ich find es gut. Vegan leben heißt ja nicht nur so zu essen, es gibt vegane Beauty Produkte, Schuhe, Kleidung und alles was man so zum Leben braucht.

Leider ist es gerade für uns "Dörfler" nicht einfach rein vegane Produkte zu bekommen, Shops und Läden gibt es sehr wenig und nur vereinzelt. Da bleibt einem nur das durchforsten des Internets nach Online Shops.

Ich hab eine Seite gefunden, die absolute leckere und vegane Snack Riegel anbietet. Foodloose, diese Produkte sind inspiriert von Reisen und den damit verbundenen exotischen und unverfälschten Köstlichkeiten ferner Länder.

Gesunde Snacks müssen nicht langweilig schmecken oder sein, Foodloose beweist dieses durch schmackhafte Kombinationen von Früchten, Nüssen und Gewürzen. Verwendet werden nur unverarbeitete Zutaten, keine künstlichen Aromen oder Zusatzstoffe und auch keine Füllstoffe, alles ist BIO und gesund.

Ich durfte eine kleine Auswahl der Snacks verkosten und möchte sie euch hier genauer vorstellen. Vier köstliche Zwischendurch Snacks, die auch noch gesund und außergewöhnlich sind.




Als erstes die Sorte Delhi Delight. In diesem Riegel sind Erdnüsse, Cashewkerne, Korinthen, Mango, Ananas, Kokos und Curry enthalten.
Die Riegel bringt Indien Feeling ins Heimische Wohnzimmer... Durch den Curry ist es ausßergewöhnlich und irgendwie so ganz anders, aber ober lecker. Bestes Curry mit feinsten Gewürzen und antürlich beste Nüsse und Früchte. Einfach lecker und nur mit Agavendicksaft gesüßt, ohne Weizen, laktosefrei und vegan.



Die 2. Sorte ist Sahara Dragon mit Erdnüssen, Mandeln, Physalis, Drachenfrucht und Ingwer.
Durch den Ingwer kommt ein besonderes Aroma zum Vorschein und ich liebe Drachenfrüchte also war dieser Riegel für mich einfach ein Genuss. Natürlich auch nur gesüßt mit Agavendicksaft, vegan und Weizen- und Laktosefrei.



3. Sorte ist Garden Gusto mit Erdnüssen, Paranüssen, Sauerkirschen, Aprikosen, Berneritzen, Sesam und Vanille. Die Vanille kommt hier schon leicht durch und die Sauerkirschen bringe ein wenig Säure, die alles super abrundet.



Und Last Frisco Crisp mit Erdnüssen, Haselnüssen, Cranberries, Kürbiskernen, Apfel und Koakao. Die Volle Nusspower mit mit Haselnuss, Kakoastückchen und fruchtiger Cranberry!



Alle Riegel haben super geschmeckt, sie sind knackig, super nussig und einfach lecker!!!!

Als  zwischen Mahlzeit sind sie perfekt, denn die Riegel geben Power und bieten genug Abwechslung.

Bestellen könnt ihr die Riegel und auch das Soulfood ( leckere Frucht- und Nuss-Mischungen ) einfach auf der Foodlosse kaufen Seite. Dort gibt es verschiedene Mischpakete, ihr findet sich das Richtige für euch.77

Die Versandkosten belaufen sich innerhalb von Deutschland auf 4,90€ und ab 35€ wird kostenfrei direkt zu euch nach Hause geliefert.

Danke an Foodloose für die leckeren Snacks :)

Kommentare:

  1. Ein wirklich netter Bericht :)

    Aber meinst Du mein Frisco nicht statt Kokos vielleicht Kakao? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huuuuuuch , na ich sollt wohl doch so spät abends keine Berichte mehr schreiben. Danke für den Hinweis, habs natürlich gleich korrigiert :) Sonnige Grüße Sarah

      Löschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog