Montag, 25. August 2014

Mauz und Wauz bringt Action in unser Haus

Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Wochenstart und hoffe bei euch ist das Wetter mal wieder besser, so wie bei uns.

Ich hab in der letzten Woche 2 tolle Pakete bekommen, die ich euch in 2 Beträgen vorstellen will.
Es handelte sich dabei um die aktuellen Mauz& Wauz Überraschungsboxen für Hunde und Katzen.


In diesem ersten Beitrag stelle ich euch die Box für unsere beiden Stubentiger vor.
Wir haben nämlich seit wenigen Wochen nicht mehr nur 1 Kater, bei uns ist noch ein 2. kleiner Schnurrer eingezogen. Ganz klein und zart war er Anfangs, hat sich aber mittlerweile super gut bei uns eingelebt und die 2 verstehen sich meistens auch ziemlich gut. Klar, der Große ist nicht mehr ganz so verspielt, wie das "Baby" mit seinen 18 Wochen.
Aber hin uns wieder pack auch ihn die Lust sich durch die Gegeng zu rollen und ordentlich zu toben.

Die Mauz&Wauz Boxen gibt es monatlich und es sind immer ziemlich viele verschiedene Artikel in den Boxen enthalten. Meist eine Mischung aus Futter, Spielzeugen und Leckerchen.
Natürlich abgestimmt auf Hunde und Katzen, denn vor der Bestellung müsst ihr einige Angeben zu eurem Hund oder eurer Katze machen, damit auch auf die Größe und Bedürfnisse abgestimmt werden kann.
Außerdem könnt ihr ein 1 Monats, 3 Monats oder 6 Monats Abo auswählen und natürlich gibt es auch die Möglichkeit die Boxen an Freunde und Bekannte zu verschenken. Eine tolle Überrashung für Tierliebhaber und ihre Vierbeiner.

Ich zeige euch nun mal meine Box, die ich für unsere Tiger bekommen hab, diesen Monat ar sie prall gefällt mit jeder Menge Spielzeug und auch etwas zum Verwöhnen.

Jede Box ist liebevoll mit Holzwolle gepolstert und in Papier eingeschlagen.


Im Deckel der Box klebt ein perönlicher Zettel, sogar mit dem oder den Namen der Empfänger Tiere versehen.




 Als erstes haben wir ein Häschen aus dem Paket gewischt, dieses ist mit einem Microchip versehen und bei jeder Berührung mit den Pfötchen zwitschert es drauf los. Unser kleiner Milhouse findet den Hasen toll und er kann sich richtig lange damit beschäftigen.




Hier seht ihr wie Milhouse mit dem Hasen spielt.


Dann war eine einfach graue Plüsch-Ratte in dem Paket. Diese hat einen schönen langen Schwanz und daran wird sie bei uns ordentlich durch die Wohnung geschleudert.










Das Kitty-Jig Ei ist eine Art "Steh-Auf-Männchen" in Ei Form mit einem Hasen Gesicht und Feder-Ohren. Auch dieses Spielzeug zwitschert ohne Ende. Für Herrchen und Frauchen vielleicht etwas "nervig" aber unser Katerchen findet es toll. besonders die Feder-Ohren.




Dann eine Maus, die man aufziehen kann. Dann vibriert sie und bewegt sich ein wenig vorwärts. Wir hatten so eine Maus für unseren großen Kater schon einmal gekauft, als wir ihn als Baby zu uns geholt haben. Er liebte diese Maus abgöttisch und bis heute ist sie, nicht mehr in ursprünglcher Form, im Einsatz. Im laufe der Zeit war die Maus kaputt gegangen, die Vibrationsmechanismus und die Füllung haben wir entfernt und es blieb nur noch die grau/Weiße Hülle. Diese Hülle ist nach 6 Jahren nur noch ein Fetzen plüschiger Stoff, aber wird immer noch sehr geliebt. Vielleicht kann ich mit dieser Maus ja einen Austausch hinbekommnen.
Unser Wilson apportiert nämlich liebend gern diesen Fetzen Stoff und so ein leichtes Teilchen lässt ich nicht mehr ganz so toll werfen ;)





Dann war von Karlie ein großer Plastikball mit einem kleinen Glöckchen-Ball im Inneren auch noch im Paket. Dieser rollt sehr gut und macht jede Menge geklimper,

Er ist relativ groß aber sehr leicht und die Katzen können ihn gut bewältigen mit diesemSpielzeugball spielen alle beide richtig gern.


Ein 3er Set Catnip Säckchen war auch noch dabei, diese liebt besonders Wilson. Er rollt sich darüber und beschmust diue kleinen Kissen mit voller Hingabe. Ich hab ja as Gefühl, dass Catnip die Katzen immer etwas High werden lässt ;)


So 3 Beutelchen zum Snacken und verwöhnen waren auch noch dabei. Damit kann man nach einer ordentlichen Tobe- und Spielrunde die kleinen Tiger ordentlich verwöhnen. Diese Snacks kannte ich in der Form noch nicht so, aber sie kommen bei unseren Katzen sehr gut an und werden anstandslos verputzt.


Als letztes war noch ein Spielzeugball aus Filz mit Federn im Paket. Auch dieser ist wieder mit Catnaip und die 2 mögen es.



Alles in allem ist mir die Box fast ein wenig zu Spielzeug-Lastig, aber unser kleiner liebt wirklich jedes Teil aus der Box. Auch Wilson hat ein paar Spielzeuge für sich entdeckt, aber er ist besonders auf die Leckerchen abgefahren.

Für einen Preis von  29,95€ ( bei einmaliger Bestellung) finde ich die Box aber ganz schön. Gerade zum verschenken eignet sie sich ganz gut. Wenn ihr euch für eine Abovariante entscheidet, könnt ihr bis zu 7€ pro Box sparen.

Zahlen könnt ihr monatlich ganz bequem via PayPal, Vorkasse (Überweisung), Kreditkarte und GiroPay, Sofortüberweisung. Die Box wird immer um den 15. des Monats geliefert, mit DHL und das ganze auch noch Versandkostenfrei.


Danke an Mauz&Wauz für die tollen Boxen

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne richtig tolle Box für Tiere :)
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine tolle Box für Tiere. Happy hat nächsten Monat Geburtstag - vielleicht schenke ich ihr so eine Box. Allerdings für Hunde ;-) LG

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog