Montag, 24. Februar 2014

Schönes Haar mit Lee Stafford

Hey ihr Lieben :) Als erstes wünsche ich euch einen schönen und sonnigen Start in die Woche, hier ist das Wetter ein Traum und wir werden es heute nachmittag nach ausgiebig nutzen :) Aber bevor das los geht, möchte ich die neue Woche mit einem Beauty Bericht beginnen.

Das ich meine Haare liebe, hege und pflege hab ich euch schon mehrere Male erzählt :) Aber ich hatte immer noch hier und da mal einige Punkte, die mir nicht so gepasst haben. Zum Beispiel hab ich es nie wirklich geschafft mein Haar über eine bestimmte Länge wachsen zu lassen. Außerdem hatte ich immer wieder Probleme mit fettigem Ansatz und trockenen, spröden und splissigen Spitzen. So musste ich zwangsweise immer wieder die Haare schneiden lassen. Ein Traum wäre es aber schon, wenn ich sie endlich mal gesund über diese Länge bringen würde.

Klar, langes Haar ist natürlich je weiter es der Spitze entgegen geht immer "alt" und dieses alte Haar braucht besondere Pflege, aber genauso müssen auch die Ansätze und Haarwurzeln gepflegt und stimuliert werden. Es kann nämlich schon vorkommen, dass die Haare einfach irgendwann aufhören zu wachsen.

Bei Lee Stafford gibt es eine ganz spezielle Pflegeserie, extra für die, die sich schönes langes Haar wünschen. Nicht nur die werden mit Lee Stafford Produkten glücklich, auch Lockenköpfe und wilde Kurzhaarfrisuren brauchen bestimmte Pflege und natürlich sollten die Haare auch je nach Farbton besonders gut behandelt werden.

Ich stelle euch Lee Stafford und die ersten Produkte jetzt mal etwas genauer vor, denn ich durfte eine ganze Reihe dieser tollen Produkte selber testen!

Lee Stafford ist einer der bekanntesten, angesagtesten und begehrtesten Frisöre in England, er frisiert Promis. Er hat auch die verschiedenen Pflegeserie, unter seinem eigenen Namen, entwickelt und auf den Markt gebracht. Ganz typisch ist das auffällige Pinke Design!
Lee Stafford lebt für Haare, Styling und Haarpflege, seinen ersten Frisörsalon eröffnete er 1996. Auch der Salon war nicht "ganz normal" er bot Schockpotenzial für die Nachbarn und auch Lee selber fiel durch sehr eigenwillige Stylings auf.
Aber schon 1998 erhielt er seine erste "Frisör des Jahres" Auszeichnung, gefolgt von zahlreichen weiteren Auszeichnungen.


Irgendwann wagte er sich dann an die Entwicklung seiner eigenen Produkreihe, er ist bei jeden Schritt der Entwicklung und Herstellung beteiligt. Es sollten Produkte werden die ganz indiciduell auf verschiedene Haarbedürfnisse zugeschnitten sind. Man soll seinen Look reproduzieren, Akzente setzen und individuell stylen.
Lee Stafford Produkte kommen nur dann auf den Markt, wenn Lee selbst davon zu 100% überzeugt ist, alles hat er selbst getestet!

Noch etwas besonderes an den Produkten ist das Design der Verpackung - PINK, und zwar richtig leuchtend Pink, außerdem der unverkennbare Stafford Hund im Logo und der erste farbige Barcode der auch funktioniert. Ganz besonder ist auch der Duft der Produkte, ein genaz besonderer Duft, den ich noch nie gerochen hab - aber ICH liebe ihn, denn er ist nicht typisch blumig oder fruchtig. Der Lee Stafford Duft enthält Noten aus Schokolade, Karamell, Himbeeren, abgerundet mit Moschus, Vanille und weiteren Holznoten. Ich kann den Duft schlecht beschreiben, aber er ist sehr außergewöhnlich und besonders, wie jedes Lee Stafford Produkt.


So nun aber genugt der Vorrede... Jetzt stelle ich euch meine getesteten Produkte vor. Und im Laufe der Woche werdet ihr noch einen 2. Bericht über die Lee Stafford Produkte zu lesen bekommen, denn sonst würde das hier alles zu lang werden :)

Produkt No. 1 ist ein Shampoo aus der Hair Growth Treatment Produktreihe. Die Produkte aus der Serie sind extra für die jenigen, die sich langes und gesundes Haar wünschen, aber deren Haare immer wieder abbrechen oder einfach nicht mehr weiter wachsen. Genau richtig also für mich. :)



Das Shampoo ist ziemlich ergiebig, man kommt mit der Flasche sehr lang hin und obwohl ich es jetzt schon einige Woche nutzen, ist die Flasche nach ca. halb voll. Ein kleiner Klecks reicht also auch bei langem Haar gut aus. Das Shampoo schäumt zwar wenig aber gut auf und lässt sich prima im Haar verteilen. Besonders in die Kopfhaut hab ich es gut einmassiert, denn das Shampoo enthält eine Protein Mischung, die das Wachstum und die Haarwurzeln anregen. Der Pro-Growth Komplex stärkt das Haar von innen heraus. Der Protein Mix stärkt die Haarfolikel und schafft ein gesundes Umfeld auf der Kopfhaut.

Zu dieser Wachstumsfördernden Serie gehört auch noch ein Conditioner, dieser enthält ebenso wie das Shampoo den Pro-Growth Komplex und stärkt die Haare.



Um diese Gesamtpflege anzurunden sollte man noch die Haarmaske benutzen. Diese wird zwischen Shampoo und Conditioner angewendet und wichtig ist, dass man sie mindestens 5min einwirken lässt. Denn so können die Pflege- und Wirkstoffe richtig in das Haar einziehen und die Haar stärken.

Alle Produkte sind ergiebig und man hat wirklich lange etwas davon.




Diese 3 Produkte habe ich immer zusammen verwendet und ich muss sagen, mein Haar sieht schon wesentlich besser aus, ist schneller gewachsen und fühlt sich griffig und stark an. Die Spitzen lasse ich jetzt zwar trotzdem wieder schneiden, aber ich denke wenn ich sie dann weiter mit den Produkten pflege muss ich nicht wieder so schnell zum Frisör.

Preislich sind die Lee Stafford Produkte etwas höher als herkömmliche Drogerie Shampoos und Haarpflegeprodukte, aber um sein Haar richtig zu pflegen und wenn man eben gesundes schönes Haar haben möchte, dann sollte man sich so etwas schon gönnen!
Das Shampoo kostet ca. 10€, der Conditioner ebenfalls und die Haarmaske liegt bei ca. 12€.

Kaufen könnt ihr die Produkte am besten über Douglas und bei Müller.

Ich bin begeistert und hab nun endlich die perkten Produkte für mein Haar gefunden. Ich denk ich bleib auf jeden Fall Lee Stafford treu :)


Danke das ich testen durfte und ihr dürft euch auf den 2. Bericht freuen, da geht es denn um Styling Produkte von Lee Stafford!!

Kommentare:

  1. die produkte kannte ich noch gar nicht, klingt aber echt ganz gut.

    AntwortenLöschen
  2. Diese Produkte sind auch für mich neu,
    danke für den Bericht
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog