Mittwoch, 12. Februar 2014

Bastel- und Malvergnügen mit Oskar...

Vor längerer Zeit durfte ich euch schon einmal etwas richtig tolles für Melina zum besteln und Malen vorstellen. Damals hab ich von Pappdorf.de ein richtig tolles Puppenhaus bekommen. Das Haus bestand komplett aus Pappe und so konnte es nach herzenslust bemalt, beklebt und dekoriert werden. Mittlerweile steht es in unserem Kindergarten, denn Melina hatte nicht mehr so die Lust damit zu spielen, aber da es noch gut in Schuss war und ich es nicht einfach so entsorgen wollte, hab ich es mit in die Kita genommen. Die Mädels dort haben noch reichlich Spaß mit dem Haus und Platz genug zum weiteren bemalen und verzieren war ja auch noch.

Jetzt darf ich euch ein 2. Produkt aus dem Online Shop von Pappdorf vorstellen.

Im Shop gibt es jede Menge Bastelsets, Häuser, Spielmöbel für Kinder oder Erwachsene und mehr aus Pappe. Alle kann man spielend einfach zusammenbauen und dann nach Lust und Laune verschönern. Es gibt Produkte aus brauner und weißer Pappe, aber beide Sorten lassen sich wunderbar gestalten.

Ich darf euch heute eine kleine süße Lokomotive vorstellen.

Gestatten.. Oskar die kleine Papplok aus hochwertiger weißer Wellpappe. Oskar ist ganz einfach in wenigen Schritten zusammengebaut, die gute und verständliche Anleitung hilft, ist aber nicht mal unbedingt notwendig. Der kleine Oskar besteht aus nur wenigen Einzelteilen und hat aufsteckbare Räder...



Die einzelnen Teile sind schon vorgestanzt und brauchen nur zusammen gesteckt werden, man benötigt keinen Kleber oder weiteres Bastelmaterial um Oskar zusammen zu bauen.


Schritt für Schritt wird aus Pappbögen eine Lok... Mit Tür an der Rückseite.



Natürlich hat Oskar auch einen Schornstein und Fester vorn und an der Seite.




Hinten eine Tür die sich öffnen und schließen lässt.



In wenigen Minuten hatten wir Oskar zusammen gebaut und Melina durfte jetzt ganz alleine bemalen. Sie hat Oskar mit Filzstiften verziert. Man kann aber auch wunderbar Tusche, Aufkleber, Bunstifte oder Wachsmaler benutzen, hier sind die Kreativität keine Grenzen gesetzt.



Im Set enthalten sind außerdem extra Räder und eine Anleitung in der man nachlesen kann, wie man einen Anhänger aus einem Milchkatron bastelt.

Ich kann euch nur ans Herz legen, den Shop im Auge zu behalten, denn Oskar wird bald einen Großen Bruder bekommen, der große Oskar wird dann so groß sein, dass man sogar reingehen kann. Der Traum für kleine Lokführer oder? Wer hat schon im Zimmer oder im Garten eine Lok, in der man nach Herzenslust Lokführer sein kann.

Der kleine Oskar kostet im Shop gerade mal 8,95€ und ich finde er ist damit ein Schnäppchen. Melina hat den kleinen Oskar auf ihrem Maltisch stehen, immer wieder noch etwas verbessert und neu bemalt, außerdem bewahrt sie kleine Geheimnisse in Oskar auf, denn durch die Tür und die Fester kann man kleine Sachen im Oskar verstecken.

Schaut doch mal im Online Shop von Pappdorf vorbei. Pappdorf ist auch bei Facebook und freut sich über eure Likes.

Kommentare:

  1. ein tolles Spielzeug für Tage wo man nicht so viel raus kann oder mal wieder der Schnupfenreufel zugeschlagen hat ja und geheimnisse verstecken das machen alle kinder sooo gern

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine super bastelidee

    AntwortenLöschen
  3. Finde solche Bastelsachen immer toll für Kinder, man selber hat oft einfach viel zu wenig Ideen was man mit den Kids basteln kann.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog