Dienstag, 18. September 2012

Lactosefreier Genuss...

Es gibt ja unzählig viele Menschen, die allergisch auf Lactose (Milchzucker) reagieren. Ich vertrage Lactose nicht immer gut und schaue deshalb immer wieder nach neuen lactosefreien Produkten. Dazu zählen Milch, Joghurt, Pudding, Butter, Käse, etc.

Ich hab im Netz mal gesucht nach Molkereien und Herstellern Lactosefreier Produkte und bin auf die Seite der Schwarzwaldmilch gestoßen.


Schwarzwaldmilch stellt eine ganze Reihe leckerer Milchprodukte her, Käse, Joghurt, Quark, Frischkäse und ich ganz frische Milch bekommt man.
Schwarzwaldmilch ist ein genossenschaftliches Unternehmen der Schwarzwälder Milchbauern. Geprägt wird es durch Tradition und innovative Technik. Es wird einem hohe Qualität versprochen, die gewährleistet wird, durch langjährige Erfahrung in der Milchverarbeitung, technisches Know-How und die technologische Verbindung mit neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Täglich arbeiten die rund 300 Mitarbeiter an der bestmöglichen Vermarktung der Produkte, denn nur so kann die Zukunft der Schwarzwälder Milchbauern gesichert werden.
Die wertvolle Milch wird von etwa 1400 Höfen geliefert, die jeweils etwa 30 Milchkühe besitzen. Zumeist sind es kleine bäuerliche Familienbetriebe.
Diese Höfe verteilen sich auf den gesamten Schwarzwald bis hin zur Schweizer Grenze.

Milch und Sauermilchprodukte wie Käse, Butter LAC Lactosefreie Produkte, Frischkäsem etc, werden im Standort Freiburg hergestellt, in Offenburg entsteht Milchpuler.

Ich hab ein sehr umfangreiches Testpaket der LAC Reihe bekommen...


Es enthielt:

Joghurt in verschiedenen Sorten:

- Kokos-Schoko
- Aprikose
- Mokka
- Stracciatella
- Bircher Müsli
- Erdbeer
- Natur

Alle Sorten waren rictig lecker und vorallem nicht zu süß, ich bin begeistert.
Mir schmeckte Bircher Müsli, Schoko/Kokos und Natur am besten.
Mokka mochte mein Papa und Aprikose und Erdbeer hat mein Menne verspeist. Stracciatella hat Melina sehr gut geschmeckt.



Außerdem waren noch folgende weitere Produkte im Paket.

- Süßrahmbutter
- Frische Milch
-Schokomilch
-Quark
-Sauerrahm
-Brotaufstrich Kräuter
Die Butter habe ich verbacken im Kuchen, Schmand und Quark auch. Die Milch und den Kakao haben wir so getrunken, und der Brotaufstrich, ich sag euch, der ist ein echter Traum. Er schmeckt leicht säuerlich und sehr fein nach Kräutern, er ist super cremig und man braucht für ein halbes Brötchen nur eine recht kleine Menge, so reicht der Becher richtig lang. Das war mein absoluter Favorit aus dem Paket. So lecker, da muss ich unbedingt schauen, dass ich den irgendwo nachkaufen kann.

Alle Produkte haben uns aber überzeugt und endlich muss ich keine Angst mehr haben vor Bauchschmerzen oder Verdauungsbeschwerden nach dem Genuss von Milchprodukten. Super und vielen Dank an Schwarzwaldmilch.

Das Paket kam super gut gekühlt bei mir an, in einer Styroporbox!

Ihr müsst euch unbedingt mal umsehen im Supermarkt nach diesen leckeren Produkte, es gibt ja auch eine ganze Reihe "normaler" Produkte mit Lactose :) Also für jeden Genießer genau das Richtigte!

Kommentare:

  1. Ich liebe Milchprodukte un probiere gerne neues. Diese Marke kannte ich bisher noch nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Schwarzwaldmilch auch sehr gerne. Besonders die Weidemilch ist super. Hat 3,8 % Fett und erinnert an ECHTE Kuhmilch. Mhh!
    Die Lactosefreien Produkte habe ich bis jetzt noch nicht probiert.

    AntwortenLöschen
  3. Für einen tollen Blog bekommst du heute einen Blogaward von mir...

    http://ninni33.blogspot.de/2012/09/das-engelinchen-hat-mir-heute-einen.html

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    ich habe dir mal einen kleinen Blog-Award da gelassen. :)

    http://cinnyathome.blogspot.de/2012/09/ein-blog-award-yeahhhh.html

    Grüßle, Cinny

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog