Dienstag, 8. April 2014

Erfrischend kühler Eisgenuss mit HABA

Hey ihr Lieben... Diese Woche gibt es von mir nicht ganz so viel zu lesen :) Mein Männe hat Urlaub und den wollen wir natürlich auch ein bisschen genießen, gemeinsam als Familie.

Aber einen kurzer Bericht hab ich heute trotzdem für euch, denn wir durften mal wieder etwas tolles Neues von HABA testen und ausprobieren.

Jetzt müssen wir ja zum Glück nicht mehr wirklich mit Schnee rechnen, ich brauch den ehrlich gesagt auch nicht. Klar, gerade bei uns Harz kann es sicherlich auch im April nochmal ein paar Flöckchen geben, aber viel liegen bleibt da nicht mehr. Der Winter war ja eh recht mild.


So nun aber zu etwas sommerlicheren :) Ich hab nämlich von HABA eine ganz tolle Eisform bekommen. Es gibt ja bei Haba nicht nur Spielsachen, sondern auch tollen Schmuck, Kinderzimmereinrichtungen, Bücher, Outdoor Spielzeug und noch nicht ganz lange tolle Küchenhelfer und -utensilien.

Ich hab euch ja schon die tolle Dschungelschlangen Backform vorgestellt und diesmal wird es kalt. Bei warmen Frühlingshaften Temepraturen schleckern wir nämlich total gern ein Eis in der Sonne. Da unsere Eisdielen hier im Ort aber nicht soooo super Eis machen, machen wir uns unser Eis einfach selber. Und dank der tollen HABA Eisform bekommen wir es jetzt auch in lustige Figuren-Formen.

In der sehr stabilen Silikonform kann man auf einen Schlag 4 Eis am Stiel zaubern. Man fült einfach den Lieblingssaft, Joghurt, Schokoeismasse oder Fruchtpürree in die Form und friert es ein. Zack Zack hat man so 4 mal Eis gezaubert.



Die Stiele lassen sich leicht und gut aus der Form lösen, aber zum Befüllen lässt man sie einfach in der Form, so läuft nichts danaben und das Eis sitzt wunderbar fest auf dem Stiel.



Die Form zaubert 2 Pinguine, 1 Hai und eine Krake... Richtige witzige und niedliche Formen finde ich.
Eine 2. Eisform gibt es auch noch, diese zaubert witzige gewellte und geschwungene Eis am Stiel.
 


Wir haben unsere Form als erstes ganz einfach mit frisch fruchtigem Multivitaminsaft gefüllt, über Nacht eingefroren und am nächsten Tag...


... Konnten wir unser Eis genießen. Kalt, saftig, lecker... Einfach perfekt.


Richtig klasse finde ich die witzigen Formen und das jedes Eis nicht so riesig ist. Gerade kleinere Kinder schaffen oft kein ganzes großes Eis, mit den Eisformen von HABA hat man aber eine perfekte Menge und Größe. Gerade richtig um sich zu erfrischen, aber nicht zu viel.

Die Form ist wirklich spitze, jedes Eis geht wunderbar leicht aus der FOrm zu lösen und es ist sogar ein Rezeptheft dabei. Darin sind 3 Rezepte, Fruchteis, Joghurteis und Schokoladeneis. Mit dem Heft hat man schon mal 3 tolle und leckere Anregungen, es ist aber noch viel mehr möglich. Einfach ausprobieren und entdecken!!


Danke an HABA für diese sehr süße Eisform *yummy*

Kommentare:

  1. Das ist ja mal was ganz anderes,
    so robust!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. find ich voll cool. und das eis kommt gut aus der form???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das eis geht geht einfach und leicht aus der Form... KLebt nicht und bricht auch nicht auseinander!

      Löschen
  3. Ohhh die sind ja putzig.Ich glaub das ist was fürs Osternest.

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja süß! Wusste gar nicht, dass Haba so etwas im Sortiment hat.

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog