Sonntag, 29. Januar 2012

Blogparade #4

Jaaa und schon gehts ab in die 4. Runde... und diese Woche geht es ums Sparen.

Tja Sparen... kein leichtes Thema...denn spren kann man ja eine ganze Menge, Zeit, Nerven und das, was wohl jedem als erstes einfällt "Geld".


Ich spare auch... Geld für Melina, denn sie liebt es total ihre "Taler" in die Sparbüchse zu stecken.
Mittlerweile ist auch schon eine ganze Menge zusammen gekommen. Das Ersparte wird dann immer artig zur Bank gebracht und auf einem Sparbuch angelegt.
Meistens bekommt die das Kleingeld, was sich immer so in der Geldbörse ansammelt.
Denn Kleinvieh macht auch mist und aus jeder noch so kleinen Erbse wird mal eine stattliche Pflanze.:) Und so sammelt sich im Laufe der Zeit doch immer hier und da etwas an für meinen kleinen Sparfuchs.

Ich selber spare natürlich auch, denn so "dicke" hab ich es auch nicht und deshalb nutze ich gerne die ein oder andere Rabattaktion, egal ob bei Windeln und Feuchttüchern, ich schauimmer mal was es so im ANgebot gibt und vergleiche, aber sooo extrem wie manch andere mache ich das nicht. Es soll ja Leute geben die da einen Regelrechten Spar- und Rabatt"sport" betreiben,das wäre mir zu aufwendig!

Tja.. Nerven kann ich keine Sparen bei meinem leicht "verrückten" Kind... Lina ist unheinlich aktiv und hält mich immer auf Trab... Sie lässt eben keine Gelegenheit aus, Blödsinn zu machen :) Aber genau dafür liebe ich sie sooo sehr.

So das war es dann mal von uns für diese Woche... ich finde das Thema echt gut und auch diese Woche gibt es wieder mal etwas zu gewinnen, diesmal sind die Sponsoren : Big Belly Bank, tagesgeldkonto.in und Sparbaby.

Ich drücke wieder allen die Daumen und freu mich auf eure Beiträge!!

Kommentare:

  1. Bei uns landet das Kleingeld auch bei den Kids um dann auf dem Sparbuch angehäuft zu werden:-)

    Lg Romy

    AntwortenLöschen
  2. ohja Kleinvieh macht auch Mist, ich finde da kommt echt immer ne Menge zusammen wenn man das Kleingeld ne Zeitlang sammelt

    LG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Hi du,
    Ein toller Bericht.
    Ja die NERVEN "sparen" ..wie geht das? Das sollte ich auch mal öfters.

    Freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße jassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich bei dir, Jassi. Für Kinder braucht es ein starkes Nervenkostüm. Und mit jedem Kind ein bisschen mehr. ;)

      Löschen
  4. Schöner Bericht. Unsere Sofi liebt es auch total gerne das Kleingeld in das Sparschwein reinzu werfen.
    Das mit "Nerven" kann ich dich echt verstehen. Meine Süße lässt mir keine Minute Ruhe...;))

    Liebe Grüße

    tati

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Bericht, NErven sparen, geht das wirklich?

    AntwortenLöschen
  6. Meine Mutter schmeisst ihre Cent-Stücke auch immer in eine Spardose... das ist Wahnsinn, was da immer zusammen kommt... Ich hingegen versuche auch immer mit Kleingeld zu bezahlen :D

    LG
    Zimtschnute

    AntwortenLöschen
  7. toller Bericht. ja die kleinen können schon mal Nerven, hab ja 3 davon!!
    lg tinamaria

    AntwortenLöschen

Danke für eure Meinung :) Liebe Grüße und noch viel Spaß auf meinem Blog